CDU Trier









Hauptinhalt

Einladung zum Digitalgipfel „Globale Lieferengpässe: Folgen für den Mittelstand. Was nun?"

mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB (CDU).

21. Juni 2021

Die MIT Trier und der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Steier laden ein zum Digitalgipfel „Globale Lieferengpässe: Folgen für den Mittelstand. Was nun?“ mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB (CDU).

Der Digital-Gipfel findet am Dienstag, 29. Juni ab 18.30 Uhr über das Videokonferenzsystem WebEx statt. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Wohnort, ggf. Funktion) an andreas.steier@bundestag.de gebeten.

Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung an die jeweiligen Teilnehmer zugesandt.

Die Veranstaltung ist öffentlich, es werden Audio- und Videoaufnahmen gemacht, die ggf. in den Medien sowie auf allen Kanälen von Andreas Steier MdB on- und offline (z. B. bei Facebook, YouTube, Instagram oder im Print-Newsletter) veröffentlicht werden können.

Aus Zeitgründen werden nicht alle Teilnehmer zu Wort kommen können. Alle Änderungen vorbehalten.



Marginalinhalt

Ihr Ansprechpartner

Foto: Andreas Steier.
Andreas Steier
Am Palastgarten 8
54290 Trier
Tel. 0651-9993767
andreas.steier@bundestag.de

Die Mitmach-Politik...